Uteba-Europa

1.Liga: T. Kaufhold verliert 11:13 gegen Milos und bleibt aufgrund der 13:17 Niederlage von Tzimas gegen Beil trotzdem Tabellenführer. Neuer Zweiter ist Larsch der sich inden letzten Wochen auf leisen Sohlen nach oben gearbeitet hat. Das Spiel des Tages lieferte sich Ti. Gamert gegen A. Kaufhold. Ti. Gamert konnte sich aufgrund seiner 4 Punkte im letzten Spiel mit 19:18 durchsetzen. Da auch die Kellerkinder Schreier und Mayländer gewonnen haben ist Sehorz nach der Niederlage gegen Mayländer der Mann mit der roten Laterne.

2. Liga: Tabellenführer Theodoropoulos zeigt Verfolger Krebs trotz dessen 16 „Toren“ beim 19:16 seine Grenzen auf. Dadurch bekommt die „innerbetriebliche“ Niedelage letzte Woche gegen seine Frau ein zusätzliches „Gschmäckle“. Unser US-Boy Raftery zeigt, dass über dem großen teich nicht nur Football-Verstand vorhanden ist und haut Papabasiliou mir 18:12 weg.

TIPPER-TROPHY POKAL: Die Viertelfinal-Begegnungen stehen an. Bitte vergesst das Tippen nicht!!!

UTEBA: Leider haben unsere Teilnehmer im internationalen Geschäft sehr überschaubar getippt. Als einziger ist Franky Larsch übrig, der im ligainternen Duell gegen Bäuerle zwar keine Bäume ausgerissen hat, sich aber mit 6:2 durchsetzen konnte.

Liga
Pokal